Auf dieser Seite findet ihr kleine Berichte meiner fünf Jahre als Lehrer am IEL (2008 – 2013) in Istanbul sowie ein Istanbul-Wörterbuch.

Das Land, die Stadt, die Menschen, die Schule – faszinierend, anstrengend, rastlos,  aufregend, laut, liebenswert …

Noch mehr Bilder findet ihr in folgenden Alben.

Frühjahr 2013

Istanbul Verrückt

A wie … Arnavutköy Der Name bedeutet „Dorf der Albaner“ und bezeichnet heute einen Stadtbezirk auf der europäischen Seite Istanbuls im Stadtbezirk Beşiktaş am Bosporus. Atatürk Mustafa Kemal Atatürk ist der Staatsgründer der Türkischen Republik (1923 gegründet) und gilt damit als der Vater einer modernen Türkei. Der Begriff Kemalismus bezeichnet noch heute eine Politik der […]

7. Februar 2009 (Wehmut und so) So ist das Leben. Habe ich in meinem letzten Bericht noch voller Euphorie über die vor mir liegenden Wochen in Deutschland alles in rosaroten Farben beschrieben, so bin ich doch jetzt ziemlich betrübt. Morgen früh werde ich mich wieder auf den Weg nach Istanbul zu den Cems, Pinars, Ahmets, […]

3. Januar 2009 (Über den Wolken auf Wolke 7.) Die letzten Tage des Jahres 2008 in Istanbul waren nur von der Vorfreude auf Deutschland beherrscht. Und so weiß ich eigentlich gar nicht mehr so richtig, was eigentlich passiert ist. Wochenlang hatten meine zwei Kollegen (Hilde und Matthias) und ich vom Abend des 23. Dezember geträumt. […]